MGV 1859 - Vielfalt durch Freude am Gesang
Kontakt / Impressum
Home
Männerchor im Film
Aktuelles
Termine
Archiv
Wir über uns
Mein Verein
Geschichte
Chorleiter
Vorstand
Satzung
Liedgut
Mitglied werden
MGV auf CD
Vermietungen
Interessante Links
Gästebuch
Sitemap

Musikdirektor FDB Walter Muth

Wir sind froh und stolz, dass wir mit Musikdirektor FDB Walter Muth einen neuen Chorleiter mit hervorragenden musikpädagogischen Fähigkeiten und anspruchsvollen Zielen verpflichten konnten. 

 

 

Musikdirektor FDB Walter Muth

 

Musikdirektor FDB Walter Muth

 

Musikdirektor Muth ist ausgebildeter Kirchenmusiker, war Mitglied des Domchor zu Speyer, wo er unter anderem betraut war mit Einzelproben bei Konzerten und Oratorien. Außerdem war er 20 Jahre als Organist bei Konzerttätigkeiten in Schwetzingen tätig. Aktuell leitet Herr Muth (ohne uns) 5 Chöre in 4 Vereinen.
Chorgemeinschaft Muth:
· MGV Frohsinn 1901 Rotenberg e.V.
· MGV Sängervereinigung Germania 1981 Weinheime.V.
· Gesangverein Concordia 1884 Blankenloch e.V.
· Gesangverein Liederkranz Ötigheim 1999 e.V.
· Männerchor MGV 1859 / Germania 1897 Neckarhausen
 

 

 

Ehrenchorleiter des MGV 1859 Neckarhausen e.V.:
Musikdirektor FDB Gerhard Wind

 

Träger des Bundesverdienstkreuzes am Band

 


Im Jahre 1968 übernahm Musikdirektor Gerhard Wind die musikalische Leitung des MGV 1859 Neckarhausen. Durch sein musikalisches Können gelang es ihm einen leistungsstarken Chor zu formen, der in dieser Zeit zahlreiche Erfolge feiern konnte. Dafür gilt Herr Musikdirektor FDB Gerhard Wind der Dank des MGV 1859 Neckarhausen.


 

Einige Stationen einer herausragenden Karriere:

1953Bezirkschorleiter im Sängerkreis Weinheim des Kurpfälzer Sängerkreises Mannheim
1963Mitglied im Fachverband Deutscher Berufschorleiter (FDB)
1967-1984Kreischorleiter des Kurpfälzer Sängerkreises Mannheim
1973Ernennung zum Musikdirektor FDB
1978übernahme der Leitung als Direktor der Musikschule Schriesheim
1982Verleihung der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland durch den Bundespräsidenten
1983Wahl in den Vorstand des Fachverbandes Deutscher Berufschorleiter; Mitglied des Deutschen Komponistenverbandes; Verleihung der Schiller-Plakette der Stadt Mannheim
1984Verleihung der Verdienstnadel des Landes Baden-Württemberg; Auszeichnung mit der Kodaly-Medaille in Ungarn; Wahl zum 2. Vorsitzenden des Fachverbandes und Berufung in den Hauptausschuss des Deutschen Musikrates; Ernennung zum Kreischorleiter des Sängerkreises Weinheim
1987Wahl zum 1. Vorsitzenden des Fachverbandes Deutscher Berufschorleiter
1989Berufung in den Musikausschuss des Deutschen Sängerbundes
1992Wahl zum Bundeschorleiter des Badischen Sängerbundes
1996Berufung ins Kuratorium der Landesakademie "Jugend musiziert"
2001Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Band
2004Ernennung zum Ehrenbundeschorleiter des Badischen Sängerbundes
2014Abschied vom MGV 1859 Neckarhausen e.V. (seinem letzten Verein) und Ernennung zum Ehrenchorleiter des Vereins

 

MGV 1859 Neckarhausen e.V.  | info(at)mgv-neckarhausen.de